Reisetipps | Die Welt im Vergleich | Top 5: Kleinste Länder der Welt

Kleinste Laender der Welt Banner

Top 5: Kleinste Länder der Welt

Auf der Welt gibt es knapp 200 Länder - ein Land größer als das andere. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die kleinsten Länder der Welt nach Fläche. Informieren Sie sich über die Top 5 und finden Sie Antwort auf die Frage "welches ist das kleinste Land der Welt?".

Diese Top 5 Liste kleinste Länder der Welt ist gemessen an der Fläche. 

Inhalt

1. Vatikan
2. Monaco
3. Gibraltar
4. Nauru
5. Macau

Extra: Wenigste Einwohner
Mehr Entdecken

 

#1 Vatikan

Vatikan

Die Nummer 1 und damit das kleinste Land der Welt ist der Staat Vatikanstadt. Der Vatikan liegt mitten in Rom und ist damit komplett umgeben von Italien. Der Vatikan ist mit seinen weniger als 0,5 km² flächenmäßig der kleinste Staat der Welt und gilt als Zwergstaat.

Auch interessant zu wissen: Der Vatikan hat als einziges Land Latein als Amtssprache - in Realität wird jedoch meist Italienisch gesprochen. Das Regierungssystem ist eine absolute Wahlmonarchie mit dem Papst als Staatsoberhaupt.  

Fläche: 0,44 km²
Einwohner. 453
Kontinent: Europa

 

#2 Monaco

Monaco

Das zweitkleinste Land der Welt ist Monaco mit 2 km². Das Land ist bekannt für Formel 1, Casinos und Yachten. Der Stadtstaat liegt an der französischen Mittelmeerküste nahe zu Italien und ist französischsprachig. 

Da das Fürstentum als Steueroase gilt, ist es besonders beliebt als Wohnsitz für Reiche. Monaco hat eine der höchsten Bevölkerungsdichten der Welt. 

Fläche: 2 km²
Einwohner: 37.000
Kontinent: Europa

 

#3 Gibraltar

Gibraltar

Die Halbinsel Gibraltar ist ebenfalls eines der kleinsten Länder der Welt. Es ist ein britisches Überseegebiet an der südküste Spaniens. Das winzige Gebiet umfasst 6,5 km² und ist besonders bekannt für seinen Kalksteinmonolithen. 

Offizielle Währung sind Gibraltar Pfund und Amtssprache Englisch, obwohl auch viel Spanisch gesprochen wird. 

Fläche: 6,5 km²
Einwohner. 34.571 
Kontinent: Europa

 

#4 Nauru

Nauru

Nummer 4 der kleinsten Länder der Welt ist der Inselstaat Nauru. Die paradiesisch wirkende Insel im Pazifik hat eine Fläche von 21 km² und knapp 13 Tausend Einwohner. Die Währung der Republik sind Australische Dollar und Amtssprachen sind Nauruisch und Englisch. 

Fläche: 21 km²
Einwohner: 12.700
Kontinent: Ozeanien

 

#5 Macau

Macau

Macau ist es der reichsten Länder der Welt und ebenfalls eines der kleinsten mit lediglich 30 km² Fläche. Das Gebiet ist eine Sonderverwaltungszone Chinas und befindet sich etwa 50 km westlich von Hongkong. Macau war eine portugiesische Kolonie und ist heutzutage vor allem für die Glücksspiel-Szene bekannt und wird daher auch "Las Vegas des Ostens" genannt. Amtssprachen sind Chinesisch und Portugiesisch. 

Fläche: 30 km²
Einwohner: 646.800
Kontinent: Asien

 

Extra: Kleinstes Land nach Einwohner

Pitcair Inseln

Nun haben wir die kleinsten Länder der Welt nach Fläche aufgelistet - doch welches Land ist das kleinste Land gemessen an den Einwohnern? Antwort: Es sind die Pitcairninseln, ein Britisches Überseegebiet im südöstlichen Pazifik. Die Einwohnerzahl beträgt gerade einmal 50 Personen. Es handelt sich um eine isoliert gelegene Inselgruppe, von denen nur eine der Inseln besiedelt ist. 

Fläche: 49 km²
Einwohner: 50
Kontinent: Ozeanien

 

Entdecken Sie noch mehr

Viele der kleinen Länder befinden sich in Europa. Das kleinste Land, das der EU angehört, ist übrigens die südeuropäische Insel Malta mit einer Fläche von 316 km².

Möchten Sie noch mehr Listen oder Reiseziele in Europa oder der ganzen Welt entdecken? Dann lesen Sie unsere Artikel in TheTravellingSouk. 

 

Weitere Artikel zum Thema

Höchster Berg Europas | Älteste Stadt Deutschlands

Zurück zur Übersicht