Sie sind hier: Reisetipps | Die Welt im Vergleich | Top 5: Größte Stadt der Welt

Grösste Städte Banner

Top 5: Größte Stadt der Welt

Immer mehr Menschen ziehen von ländlichen Regionen in lebendige Großstädte. Vor allem in sehr bevölkerungsreichen Ländern wie China hat das in den letzten Jahrzehnten zu diversen Megastädten geführt. Während London um 1900 mit etwa 5 Millionen Menschen noch die größte Stadt der Welt war, hat sich in der Zwischenzeit einiges geändert und es gab einen Boom riesiger Metropolen. Wie gehen der Frage nach: Was ist die größte Stadt der Welt?

Top 5 der größten Städte der Welt gemessen an der Einwohnerzahl.

Inhalt

5. Mexiko-Stadt
4. São Paulo
3. Shanghai
2. Neu-Delhi
1. Tokio

Extra: Größte Stadt Europas

 

#5 Mexiko-Stadt

 

Mexiko Stadt

Eine der Top 5 größten Städte der Welt ist die Hauptstadt Mexikos namens Mexiko-Stadt bzw. Mexico City auf Englisch. In der Stadt, die im Jahr 1521 gegründet wurde, leben derzeit um die 21,6 Millionen Menschen. Es befinden sind zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten wie der Templo Mayor, ein Azteken-Tempel, in Mexiko-Stadt. 

Wie viele Megastädte hat auch Mexiko-Stadt Probleme mit starker Luftverschmutzung, bei dem zum Teil die Sicht eingeschränkt wird.

Land: Mexiko, Nordamerika
Einwohnerzahl: 21,6 Millionen
Fläche: 1.485 km²

#4 São Paulo

Sao Paulo

São Paulo ist die größte Stadt Lateinamerikas und eine der größten Städte der Welt mit insgesamt etwa 21,7 Millionen dort lebenden Menschen. São Paulo ist die größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt Brasiliens, die Hauptstadt des Landes ist jedoch Brasilia. Brasilien ist eines der größten Länder der Welt

São Paulo ist aufgrund von viel Einwanderung besonders international geprägt und man findet beispielsweise portugiesische, italienische, spanische und auch deutsche Einflüsse. 

Land: Brasilien, Südamerika
Einwohnerzahl: 21,7 Millionen
Fläche: 1.521 km²

#3 Shanghai

Shanghai

Ebenfalls mit im Rennen der größten Stadt der Welt ist Shanghai. Mehr als 25 Millionen Menschen leben in der größten Stadt Chinas, die damit auch die Hauptstadt Peking überholt. Die Megastadt verfügt außerdem über den größten Containerhafen der Welt. Das Stadtbild ist geprägt von riesigen modernen Wolkenkratzern umgeben von Wasser.

Land: China, Asien
Einwohnerzahl: 25,6 Millionen
Fläche: 6.340 km²

#2 Neu-Delhi

Neu Delhi

Die top drei größten Städte der Welt befinden sich allesamt in Asien. Platz 2 der Megastädte ist Delhi, die Hauptstadt Indiens. Sie ist mit 28,5 Millionen Einwohnern einer der größten Städte der Welt. Die Stadt im Norden Indiens hat oft mit starkem Smog zu kämpfen und kann im Sommer enorm heiß werden mit Temperaturen von bis zu 45 Grad - gehört aber noch nicht zu den heißesten Orten der Welt.

Land: Indien, Asien
Einwohnerzahl: 28,5 Millionen
Fläche: 42,7 km²

#1 Tokio

Tokio

Die größte Stadt der Welt ist: Japans Hauptstadt Tokio! Sage und schreibe 38,5 Millionen Menschen wohnten im Jahr 2019 in der Metropolregion. Die Weltstadt ist einer der wichtigsten Finanzstandorte weltweit und zählt nicht nur zu den größten, sondern auch zu den teuersten Städten der Welt. 

Land: Japan, Asien
Einwohnerzahl: 38,5 Millionen
Fläche: 622 km²

#Extra: Größte Stadt Europas

Istanbul

Mit Blick auf die größten Städte der Welt fällt auf, dass besonders asiatische Länder mehrfach vertreten sind in der Top 5, aber keine Stadt auf dem europäischen Kontinent. Was ist also die größte Europas? Die Antwort lautet Istanbul. Die türkische Metropole kann derzeit 15,5 Millionen Einwohner verzeichnen ist, landet damit auch Platz 15 der weltweit größten Metropolregionen.

Die kulturreiche Stadt am Bosporus liegt zum Teil auf dem europäischen und zum Teil auf dem asiatischen Kontinent. 

Land: Türkei, Europa/Asien
Einwohnerzahl: 15,5 Millionen
Fläche: 5.220 km²

 

Weitere Artikel zum Thema

Älteste Stadt Deutschlands Heißester Ort der Welt | Kleinstes Land der Welt | Größte Länder der Welt

Zurück zur Übersicht