Google Flights banner

Google Flights

Google Flights wurde 2011 von Google veröffentlicht und ist eine Online-Suchmaschine, die den Kauf von Flugtickets von mehr als 300 Drittanbietern wie Fluggesellschaften, Reiseagenturen oder auch Reise-Agenten erleichtert. Das System wurde auf dem Algorithmus der ITA-Matrix aufgebaut und kann alle Flugangebote im Netz miteinander vergleichen. Sie bietet nämlich die Datenbank der ITA-Software, welche jedoch über die Benutzeroberfläche von Google vereinfacht bedient und dargestellt wird. Die übersichtliche Visualisierung von Google Flights soll es für den Anwender möglichst einfach gestalten, die Preise für Flugreisen zu ermitteln.

Die Besonderheit dieses Dienstes besteht vor allem darin, flexible Suchkriterien zu bedienen. So kann zum Beispiel nach einer bestimmten Reise- oder Flugzeit, nach einem bestimmten Budget oder nach verschiedenen Zielen gesucht werden. Wenn man bei der Reiseplanung etwas flexibel ist, ermöglicht Google Flights auch eine Suche nach Ziel- und Abflughafen, ohne ein bestimmtes Reisedatum anzugeben. Somit kann das System Ihnen dabei helfen, den günstigsten Flug für Ihre bevorstehende Reise zu finden. Zudem ist die Geschwindigkeit, mit der die Google Flüge bereitgestellt werden, wirklich beeindruckend.

Seit dem Update 3.0 ist die Matrix leider nur noch auf Englisch verfügbar und Google Flights Deutsch existiert nicht mehr. Daher finden Sie die Seite auch nicht unter Google Flights de, sondern nur im internationalen Format.

 

Inhaltsverzeichnis:  

 

Google Flights Board

 

Google Flüge suchen

Google Flights hilft Ihnen dabei, Sie auch ohne vorherige Zielplanung oder mit einem begrenzten Budget an einen anderen Ort zu bringen. Auch für eine Last Minute Urlaubsplanung eignet sich die Suchmaschine ideal. Wenn Sie auf der Startseite von Google Flights angelangt sind, dann gilt es zunächst einmal Ihre Suchkriterien einzugeben. Hierbei können Sie, wie bei jeder anderen Flugsuche auch, die jeweiligen Felder für One-way/Hin- und Rückflug, Abflug- und Ankunftsflughafen, Passagieranzahl, Reiseklasse sowie Reisedatum ausfüllen und die Flüge Google werden Ihnen entsprechend herausgefiltert.

Unterhalb des Suchfeldes werden Ihnen bereits erste Vorschläge von Google angezeigt. Es werden beliebte Reiseziele ab Ihrem Standort und besonders billige Flugschnäppchen vorgeschlagen.

Google Flights Map

Mit der Google Flights Map können Sie sich für Ihr nächstes Urlaubsziel inspirieren lassen und weltweite Ziele übersichtlich mit deren Preisangabe erkunden. Die Bedienung ist ganz einfach: Sie müssen nur Ihre Suchkriterien eingeben und schon erhalten Sie eine detaillierte Weltkarte mit allen verfügbaren Flügen sowie deren Preise.

Natürlich ist es auch möglich, weiter ins Detail zu gehen. Zum Beispiel können Sie die Anzahl der Zwischenstopps, die gewünschte Fluggesellschaft oder die gewünschte Flugdauer angeben.

Wenn Sie an einem bestimmten Land interessiert sind, vergrößern Sie es einfach auf der Karte, um weitere Vorschläge zu erhalten.

 

Google Flight Maps

 

Ermitteln Sie die beste Reisezeit

Falls Sie eine Reise planen und die Reisedaten hierfür flexibel oder sogar noch offen sind, dann ist Google Flights eine hervorragende Hilfe für Sie. Google Flights bietet verschiedene Funktionen, mit denen Sie die beste Reisezeit bestimmen können und Google Flüge finden.

Google Flugkalender

Im Allgemeinen wissen wir, dass die Flugpreise, abhängig vom jeweiligen Reisetermin, stark variieren können. Der Preisunterschied zwischen zwei Abflugtagen kann sich leicht verdoppeln, insbesondere in touristischen Spitzenzeiten.

Mit der Kalenderfunktion können Sie die Preise der jeweiligen Flugdaten ganz einfach miteinander vergleichen. In einer Übersicht finden Sie dort alle Tarife auf einen Blick und die günstigsten Abflugtage werden Ihnen darüber hinaus farblich angezeigt.  

Die Preisgrafik

Wenn Sie bei den Reiseterminen zeitlich flexibel sind, ist die Preisgrafik ein ideales Tool. Dank dieses Balkendiagramms wird Ihnen für einen längeren Zeitraum der Preisverlauf des Fluges angezeigt und Sie können sich einen Überblick über Tarife und Trends verschaffen. Mit der Preisgrafik können Sie ganz einfach den preisgünstigsten Abflugtag ermitteln.

 

Google Flights Plane

 

Tipps für die Suche nach Google günstige Flüge

Im Allgemeinen filtert Google Flights während Ihrer Recherche zuerst nach den günstigsten Flügen. Dies sind natürlich nicht immer die kürzesten oder komfortabelsten Verbindungen. Um dies zu vermeiden, können Sie detaillierte Filter mit Ihren Auswahlkriterien konfigurieren. Sie können sich also für Direktflüge entscheiden oder anhand von Zwischenstopps die ungefähre Flugdauer sowie natürlich die gewünschten Preisspannen festlegen. Viele weitere Funktionen auf der Plattform sind ebenfalls sehr nützlich, um letztlich die besten Preise zu finden.

Erhalten Sie Preisbenachrichtigungen

Eine der praktischsten Funktionen von Google Flights ist die Möglichkeit, Benachrichtigungen für die Flugroute Ihrer Wahl zu erhalten. Dank des Google-Algorithmus, der die Preise ständig überwacht, werden Sie benachrichtigt, falls sich der Preis Ihres gewählten Fluges ändert.

Die Einstellung ist ganz einfach. Sie müssen lediglich die Details für Ihre Flugsuche eingeben und dann das Kontrollkästchen "Track prices“ (Preise beobachten) aktivieren.

Verschaffen Sie sich einen Preisüberblick

Wenn man nicht regelmäßig fliegt, hat man in der Regel auch keine Vorstellung, was ein Flugticket in das jeweilige Zielgebiet kosten kann. Google Flights hilft Ihnen dabei, sich einen Preisüberblick über Google Fluge zu verschaffen. Wenn Sie Ihre Suche starten und eine Route auswählen, erhalten Sie immer eine ausführliche Übersicht der Preise. Auf diese Weise sehen Sie schnell, ob ein Angebot interessant ist oder der Preis für Ihre Budgetplanung zu hoch angesetzt ist.

Bedenken Sie jedoch auch, dass nicht immer alle Fluggesellschaften oder verfügbaren Flüge angezeigt werden, wenn Sie die Google Flüge vergleichen. Die Partnerschaft mit Google ist nämlich Voraussetzung für das Anzeigen von Angeboten. Es ist daher manchmal möglich, auf anderen Plattformen oder direkt bei den bei Airlines billigere Flüge zu finden, als Google Ihnen anzeigt. Variieren Sie daher Ihre Quellen bei der Suche nach einem Ticket, um sicherzustellen, dass Sie den besten Preis erhalten.

 

Zusatzfunktionen zum Flüge suchen Google

Google Flights schlägt nicht nur Ziele vor und hilft Ihnen dabei, die besten Tarife und die besten Reisezeiten zu finden, sondern bietet auch weitere Zusatzfunktionen.

Verwenden Sie die Funktion für mehrere Flughäfen

Mit Google Flights können Sie gleichzeitig nach Flügen mehrerer Flughäfen suchen. Diese Funktion kann sogar in beide Richtungen verwendet werden, also auch für Ihren Zielflughafen. Google Flights erlaubt es Ihnen, bis zu sieben Abflug- und Zielflughäfen in die Suchkriterien einzugeben – das ergibt insgesamt 49 mögliche Kombinationen aus den Suchergebnissen.

Planen Sie Ihre Reise mit mehreren Zielen

Mit Google Flights können Sie auch Flüge für mehrere Ziele anzeigen lassen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie geplant haben, Gabelflüge zu buchen oder Stopover auf Ihrer Reiseroute mit einzubauen. Gabelflüge können mit bis zu sieben Flughäfen eingegeben werden.

Zusätzliche Information

Bei der Auflistung der Flüge können Sie auch schon direkt praktische Details sehen und welche Annehmlichkeiten Sie an Bord erwarten. Hierfür klicken Sie einfach auf den Pfeil rechts neben dem gewählten Flug, womit sich ein Fenster mit weiteren Informationen öffnet. Sie sehen dann zum Beispiel, wie groß die Sitzabstände im Flugzeug sind, ob es Entertainment-Programme und Strom gibt und ob zum Beispiel WLAN an Bord verfügbar ist.

 

Google Flights Ticket

 

Google Flüge buchen

Google Flights ist eine Vergleichsplattform, mit der Sie Flüge, Ziele, die besten Reisezeiten und vor allem die attraktivsten Preise finden können. Sobald Sie Ihre Flugverbindungen endgültig ausgewählt haben, werden Sie zur Reservierungsseite des betreffenden Anbieters weitergeleitet. Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist Ihre Bestellung abzuschließen, um Ihre Tickets zu erhalten.

Die auf Google Flights angezeigten Preise enthalten Steuern, jedoch nicht immer die Gebühren für Gepäck oder andere zusätzliche Dienstleistungen. Vor allem bei den Billigfluggesellschaften werden die Flüge meistens ohne Extra-Services angeboten. Wenn Sie beispielsweise während Ihres Fluges eine Mahlzeit genießen oder Gepäck anmelden möchten, entstehen zwangsläufig zusätzliche Kosten.

Traditionelle Linienfluggesellschaften wie Lufthansa nehmen diese grundlegenden Dienstleistungen jedoch häufig in ihren Service mit auf. Auf der Reservierungsseite des ausgewählten Unternehmens finden Sie eine Zusammenfassung der im Service enthaltenen Leistungen. Lesen Sie diese immer genau durch, damit Sie sicher wissen, was Ihnen für den jeweiligen Preis geboten wird.

Wenn Sie letztlich die für Sie passenden Flüge gefunden haben, empfehlen wir Ihnen, sich gut auf Ihre Reise vorzubereiten und sich über Ihr Reiseziel zu informieren anhand guter Reisevorbereiungs-Tipps

Mehr über Google Flights
Zurück zur Übersicht