Sie sind hier: Europa | Deutschland | Urlaub in Deutschland am See

Urlaub in Deutschland am See

Für die meisten Menschen setzt die Erholung am schnellsten ein bei einem Urlaub am Wasser. Wie gut, dass es reichlich Seen in Deutschland gibt, an denen Sie entspannt Ihre wohlverdiente Auszeit genießen können. Zigtausende Seen laden hierzulande zum Baden, Angeln und Boot fahren ein. Noch schöner ist ein ganzer Urlaub am See und dann vielleicht sogar in einer Unterkunft mit Blick aufs Wasser. Viele Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser befinden sich direkt oder in unmittelbarer Nähe zu einem See. Über den hauseigenen Steg oder durch den Garten geht es dann direkt ins erfrischende Wasser und abends können Sie den Sonnenuntergang auf der Terrasse mit Wasserblick genießen. Es gibt sogar schwimmende Ferienwohnungen in Form von Hausbooten! Das Angebot für Ihren Urlaub am See in Deutschland ist riesig und bietet vielfältige Möglichkeiten für eine unvergessliche Ferienzeit. Auch ein Urlaub mit Hund am See lässt sich wunderbar arrangieren und man muss sich somit in der schönsten Zeit des Jahres nicht mehr von seinem geliebten Vierbeiner trennen.

Deutschland See mit Hund

Die Mecklenburgische Seenplatte - Erleben Sie das Land der 1.000 Seen

Die Mecklenburgische Seenplatte bietet eine wunderbare Alternative zum Strandurlaub und wird Ihnen eine tolle Zeit während Ihrem Urlaub am See Deutschland bescheren. Die Seenplatte im Süden Mecklenburgs ist eines der größten zusammenhängenden Seengebiete Europas und wird häufig auch als das Land der 1.000 Seen bezeichnet. Denn hier sind tatsächlich mehr als 1.000 Seen zu finden und dabei wurden nur diejenigen gezählt, die über einen Hektar groß sind. Entstanden sind sie aus abgeschmolzenem Gletscherwasser aus der letzten Eiszeit (Weichseleiszeit) vor etwa 10.000 Jahren und sie bieten ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art. Zu der unvergleichlichen Umgebung gehören auch zahlreiche Tierarten, die hier ihr Domizil gefunden haben. An der Seenplatte können Naturliebhaber beispielsweise noch majestätische Adler oder sogar Eisvögel beobachten. Aber die Seen und Flüsse bieten auch viele Wassersport-Möglichkeiten und die Landschaft ideale Bedingungen für Radfahrer und Wanderer.

Das kulturelle Angebot der Umgebung mit den unterschiedlichsten Museen und Sehenswürdigkeiten begeistert Touristen aller Altersklassen gleichermaßen. Genießen Sie hier Ihre Ferien am See und lassen Sie die Seele baumeln! Für Ihre weitere Recherche mit umfangreichen Tipps für Ihren Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte sowie passenden Unterkünften empfehlen wir Ihnen die Seite Seenplatte.de.

Bleilochtalsperre – Die größte Talsperre Deutschlands

Die Bleilochtalsperre ist die größte Talsperre Deutschlands und besticht durch eine Uferlänge von 28 km und einer Wasserfläche von 920 Hektar. Sie liegt inmitten eines beliebten Naherholungsgebiet in Thüringen, welches nicht nur von Wassersportlern und Wanderfreunden genutzt wird, sondern auch von Naturliebhabern sehr gern besucht wird. Neben Schiffsrundfahrten und vielen Wassersportmöglichkeiten, wie z.B. Surfen, Segeln, Angeln und Wasserski hat die Gegend noch viel mehr zu bieten. So gibt es zahlreiche Bauern- und Reiterhöfe in der Umgebung, die Ihren Urlaub mit Kindern am See zum Highlight machen. Auch Wellness-, Beauty- und Yoga-Urlaub sind hier möglich und sorgen für einen erholsamen See Urlaub Deutschland.

Großer Stechlinsee – Tauchen in den Tiefen

Der Stechlinsee liegt im Norden von Brandenburg im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Er ist einer der letzten übriggebliebenen, großen Klarwasserseen in Norddeutschland und ist gleichzeitig der tiefste See Ostdeutschlands. Das Landschaftsbild und die Natur rund um den Stechlinsee wurde vorwiegend durch die letzte Eiszeit geprägt. Heute gestalten Gewässer, Moore und Moorwälder die schöne Landschaft. Seit 1938 wurde die Umgebung zum Naturschutzgebiet erklärt. In der Sommersaison ist die Region ein beliebtes Erholungsgebiet. Durch seine flachen Strände ist der Stechlinsee ein perfekter See zum Baden und das kristallklare Wasser mit einer Sichttiefe von bis zu 11 Metern bietet hervorragende Konditionen zum Tauchen im Urlaub. Der See ist Lebensraum von einer Vielzahl von Fischen, insbesondere ist die kleine Maräne hier zu Hause. Deshalb hat der See von Anglern auch den Spitznamen "Maränen-See" bekommen. Wanderfreunde finden hier ein gut ausgeschildertes und regionalübergreifendes Wanderwegenetz vor. Von einfachen Rundwegen bis hin zu ausgedehnten Wanderpfaden ist für jeden Naturliebhaber etwas dabei. Im Laufpark Stechlin haben Sie auf 55 Kilometern Länge beste Trainingsbedingungen zum Joggen, Walking, Nordic Walking , Radfahren und Skaten.

Deutschland See Schwarzwald

Schluchsee - Wassersport und Badespaß im Schwarzwald

Der Kurort Schluchsee liegt am gleichnamigen See inmitten des Schwarzwaldes zwischen 930 und 1300 Meter Höhe. Der größte See im Schwarzwald ist seit Jahren einer der saubersten Badeseen in Deutschland und ist zugleich das bekannteste Wassersportzentrum im Schwarzwald. Wie viele andere Seen, war auch der Schluchsee früher ein Gletschersee. Er bietet für alle Altersklassen sowie für Wassersportler ein umfangreiches Freizeitangebot und dank des sauberen Wassers ist er besonders auch bei Badegästen sehr beliebt. In der Umgebung laden zahlreiche Ferienwohnungen und andere Übernachtungsmöglichkeiten zu einem erholsamen Urlaub ein. Bei schlechtem Wetter bietet das beheizte Freibad, welches direkt am See liegt, eine gute Alternative zum Schwimmen und es ist vor allem im Urlaub am See mit Kindern ein Highlight.

Der Bodensee – Vier Länder, ein See

Der Bodensee ist der drittgrößte Binnensee Europas und er vereint vier Länder in seiner Region und an seinen 273 Uferkilometern. Im Süden liegt er in Deutschland, im Norden in der Schweiz und im Westen in Österreich. Auch das Fürstentum Liechtenstein, der sechstkleinste Staat der Welt, liegt in unmittelbarer Umgebung. Entsprechend vielfältig und international gestaltet sich das Angebot rund um den See. Der Bodensee eignet sich ganzjährig als Urlaubsziel, auch für einen Kurzurlaub am See.  Durch sein mildes Klima im Winter und die gemäßigten Sommer hat jeder Monat hier seinen eigenen Reiz. Während im Winter an klaren Tagen die Alpen zum Greifen nah erscheinen und den Ausblick von den Wellness Thermen verschönern, locken im Sommer die unzähligen Strandbäder ihre Gäste an. Frühling und Herbst hingegen sind ideal für Wander- und Radfahrtouren. Anschließend können Sie die regionalen Spezialitäten genießen oder die Schlösser und historischen Orte besuchen, welche auch zum Bummeln einladen und für Familien ein vielfältiges Freizeitangebot bieten.

Der Chiemsee - Das Bayerische Meer

Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und er liegt in einer malerischen Voralpenlandkulisse mit Blick auf die Berge Deutschland. Seinen Reiz macht vor allem die landschaftliche Schönheit aus. Aber auch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Umgebung machen ihn zu einer der schönsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Ein Urlaub am Chiemsee ist sehr abwechslungsreich und zu den gängigen Aktivitäten gehören hier: Mit dem Schiff, Ruderboot oder Tretboot über den Chiemsee fahren, Segeln oder Surfen und Schwimmen im bekanntesten Badeseen Bayern. Mit wunderschönem Blick aufs Wasser und die Berge führt um den See herum der berühmte Chiemsee Radweg und der Chiemsee Rundweg für Wanderer.  Aber auch die weitere Umgebung sorgt mit vielen Rad- und Wanderstrecken für abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten. Mit seinen Bergen, Flüssen, Wäldern und Wiesen ist das Chiemsee-Alpenland ganzjährig ein Paradies für Naturliebhaber. Und auch das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut organisiert, sodass Sie viele Touren planen können. Falls Sie dennoch mal abkürzen wollen, nehmen Sie einfach ein Schiff oder den Chiemsee-Ringlinienbus, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Nicht zu vergessen: Besuchen Sie unbedingt die Biergärten oder die Beachbars in schönster Lage, die Ihnen die bayerische Gemütlichkeit näherbringen!

See Sonnenuntergang

Tegernsee – Auszeit auf Bayerisch

Der Tegernsee liegt nur knapp 50 Kilometer von München entfernt und wird gerade wegen der kurzen Entfernung auch von vielen Einwohnern der bayerischen Landeshauptstadt als Naherholungsziel bzw. für Wochenendausflüge genutzt. Er ist Ende der letzten großen Eiszeit entstanden und dank einer durchgängigen Ringkanalisation rund um den See zählt der Tegernsee heute mit zu den saubersten Seen Bayerns. Am Tegernsee können Sie viele Freizeitsportarten ausführen: Ob Segeln, Surfen, Elektroboot- oder Ruderbootfahren, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Strände und die vielen Cafés sorgen für die abwechslungsreiche Unterhaltung am Ufer. Der Tegernsee eignet sich wunderbar für einen Familienurlaub am See.  Und falls Sie München noch nicht kennen, sollten Sie unbedingt einen Tagesausflug in die circa 1 Fahrtstunde entfernte Stadt machen.

Der Eibsee – ein Naturhighlight an der Zugspitze

Auch der Eibsee zählt zu den schönsten Badeseen in Bayern. Mit seinem grün schimmernden, kristallklaren Wasser ist er ein Naturidyll sowohl zum Erholen als auch zum Aktivsein. Im Hintergrund sorgt das Zugspitzenmassiv für eine überwältigende Kulisse. Auf circa 1.000 Meter Seehöhe erleben Sie hier das Paradies auf Erden in wunderschöner Natur und Sie können die absolute Ruhe genießen.  Der Eibsee nimmt Ihnen die Hektik des Alltags und ermöglicht Ihnen einen entspannten Deutschland Urlaub am See. Die möglichen Aktivitäten sind auch hier sehr vielfältig: Ob Sie ein erfrischendes Bad in den kleinen Buchten nehmen oder auf dem Stand-Up-Paddle-Board durch das atemberaubende Naturpanorama gleiten, Sie werden begeistert sein. Denn der Eibsee verfügt über eine top Wasserqualität. Abseits des Wassers können Sie auf dem Eibsee-Rundweg beim Wandern oder Radfahren den See aus tausenden Perspektiven bestaunen. Nur wenige Schritte vom Seeufer entfernt, schwebt die Zugspitzen Seilbahn auf den höchsten Gipfel Deutschlands – bei dieser Fahrt offenbart sich ein traumhafter Ausblick auf den Eibsee.

Deutschland Eibsee

Edersee – einer der größten Stauseen in Europa

Mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee liegt der 27 km lange Edersee, einer der größten Stauseen Europas und flächenmäßig der zweitgrößte Stausee Deutschland. Am Edersee können Sie, wie an den zuvor genannten Seen, nach Herzenslust Wassersport betreiben. Vom Segeln über das Surfen bis hin zum Tauchen ist hier alles möglich. Wer sich jedoch lieber in einer ruhigen Bucht entspannen möchte, ist hier auch genau richtig. Doch nicht nur viele Wassersport- und Badeaktivitäten warten auf die Besucher des Edersees. Ein echter Urwald mit riesigen Bäumen und einer großen Artenvielfalt zieht die See-Gäste ebenfalls in seinen Bann und nicht zuletzt bietet die Gegend mehr als 150 Kilometer Wanderwege. Rund um den See sorgen viele Freizeitattraktionen und Sehenswürdigkeiten für Abwechslung, so auch das Schloss Waldeck. 

Biggesee – die Attraktion im Sauerland

Der im südlichen Sauerland gelegene, künstliche Stausee wird auch Biggetalsperre genannt. Die Talsperre zwischen Olpe und Attendorn wurde in den Jahren 1956-1965 erbaut. Die noch aus dem Jahr 1912 stammende Listertalsperre ist heute ein Vorbecken des Biggesees. Samt Vorbecken misst der See ganze 895 Hektar. Aufgrund seiner Größe und wegen des vielseitigen Wassersportangebots hat sich der See zu einer wahren Attraktion im Sauerland entwickelt und eignet sich hervorragend für einen Badeurlaub in Deutschland. Surfer kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie leidenschaftliche Taucher. Wenn Sie das Tauchen erlernen möchten, können Sie in der am See ansässigen Tauchschule einen Kurs belegen. Aber in der Umgebung gibt es auch zahlreiche Rad- und Wanderwege, die bei sportlichen Aktivurlaubern für die nötige Abwechslung sorgen.

Die Liste der Seen in Deutschland könnte unendlich weitergeführt werden und alle Urlaubsregionen in Deutschland bieten für jede Altersklasse abwechslungsreiche Ausflugs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Sicherlich finden Sie hier zu Lande auch für Ihre Ansprüche das passende Urlaubsziel und Sie werden eine unvergessliche Ferienzeit erleben!  

 

Weitere Deutschland Artikel

Urlaub in Deutschland am Meer

 

Zurück zur Übersicht