Europa Titelbild, Paris, EiffelturmEuropa: Reiseziele und Tipps

Wenn Sie einen Europatrip planen, wird es Ihnen an Auswahl nicht mangeln. Mit 44 Ländern (oder sogar 51, wenn man die transkontinentalen Länder wie Russland oder Georgien mitzählt), werden Sie auf jeden Fall ein maßgeschneidertes Abenteuer erleben. Der alte Kontinent bietet eine Vielfalt an faszinierenden Geschichten, Kulturen und Traditionen genauso wie wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften. Obwohl Europa der zweitkleinste Kontinent der Welt ist, ist es voller Überraschungen und Wunder und jedes Land bietet etwas Neues und Einmaliges, als sein Nachbar.

Ob Sie erfahrener Solo-Reisender oder Ersturlauber, ein Adrenalin-Junkie oder Entspannungs-Suchender sind – wir vom The Travelling Souk haben Tipps für jede Kategorie, die Europa zu bieten hat.
 

Die Europäischen Hauptstädte

Wenn Sie Ihren allerersten Europatrip planen, zieht es Sie wahrscheinlich in die Landeshauptstädte. Und Europa bietet zahlreiche wunderschöne Hauptstädte. Rom, Paris, London, Lissabon oder Amsterdam gehören zu den meistbesuchten Städten weltweit. Diese wunderschönen Städte haben so viel Charme und Faszination, dass sich viele Menschen zutiefst berührt werden.

Wie Goethe einmal berühmt sagte: „Ich kann sagen, dass ich nur in Rom empfunden habe, was eigentlich ein Mensch sei. Zu dieser Höhe, zu diesem Glück der Empfindung bin ich später nie wiedergekommen.“

Ein Hauptstadt-Besuch gibt auch einen ersten Geschmack, auf was das Land zu bieten hat. Doch jedes Land hat noch viel mehr zu bieten, als nur die Hauptstadt. Lesen Sie weiter und folgen Sie unseren Entdeckungen, was man außer den Hauptstädten noch sehen muss in Europa.

Rom, PetersdomLondon, Big BenAmsterdam, Gracht

Das weniger besuchte Europa

Wenn es Sie mal wegzieht von den überaus charmanten Hauptstädten, hat Europa natürlich auch so einiges zu bieten. Und viele Menschen zieht es sowieso etwas weg vom regen Treiben der großen Städte. Europa hat viele geografische Schätze zu bieten, die es vielleicht nicht auf die Titelseite der berühmtesten Reisemagazine schaffen, doch was Einzigartigkeit und Kultur angeht, unübertroffen sind.

Eine Liste dieser weniger bekannten Orte Europas wäre unerschöpflich denn jedes der 44 Länder hat wiederum zahlreiche Plätzchen zu bieten. Doch haben wir hier einige Favoriten gesammelt, die wir Ihnen vorstellen möchten:

Granada (Spanien) – Granada liegt auf etwa auf 700 Höhenmetern in Andalusien. Es überzeugt mit seinem spanischen Charme, den man überall spüren kann, wenn man die wunderschönen engen Gassen der Innenstadt entlang spaziert. Verschiedene Kulturen der diversen Herrschaften haben sich in Grenada getroffen und sich zu einer bezaubernden Einheit verbunden. Wir empfehlen vor allem eine Führung durch die Alhambra-Stadtburg, auf der es faszinierende arabische Monumenten zu bestaunen gibt.

Amalfi-Küste (Italien) – Diese Perle, die das Mittelmeer zu bieten hat wurde von UNESCO zur Welterbstätte gekürt. Die Amalfi-Küste gilt besonders wegen ihrer idealen Lage und des angenehmen Klimas als ein Muss. Bereits in der Antike war sie ein beliebtes und faszinierendes Reiseziel. Die Dörfer an der Küste sind in bunten Farben gehalten und bieten einen einzigartigen Rahmen für das Mittelmeer. Zwischen der glamourösen Insel Capri und den vielen kleinen Ortschaften an der Amalfi-Küste finden sich einige der schönsten Strände der Welt. Erreichen Sie die Küste einfach aus Neapel aus, eine der traditions- und kulturreichsten Städte Italiens.

Brügge (Belgien) – Brügge ist wohl eine der bezauberndsten Städte der Welt, denn es konnte sich in all diesen Jahren sein mittelalterliches Aussehen erhalten. Das heißt, Sie werden sich wie auf einer Zeitreise fühlen in Brügge: die prachtvollen Giebel, weite, überschaubare Dorfplätze und gewölbte Steinbrücken. Die Stadt ist nur wenige Minuten von Brüssel entfernt, was einen Abstecher in diese Stadt zum Muss macht.
 

Europa zum Sparpreis: die 10 Günstigsten Reiseziele

Wenn Sie der Meinung sind, dass man für eine Europareise ein großes Budget einplanen sollte oder man sein Abenteuer nur in vollen Zügen genießen kann, wenn man viel Geld hat, dann sind Sie bei diesem Unterkapitel genau richtig! Gerne beweisen wir Ihnen das Gegenteil!

Denn tatsächlich bietet Europa zahlreiche Städte, die auch mit einem kleinen Budget Spaß machen. Wir haben für Sie eine Top 10 Liste zusammengestellt mit den besten Billigstädten Europas. Profitieren Sie von günstigen Flügen aus den Hauptstädten sowie niederen Lebenskosten und genießen Sie ein Wochenende oder eine ganze Woche in diesen 10 wunderschönen europäischen Reisezielen:

  1. Sofia (Bulgarien)Bulgarien, Sofia,Alexander-Newski-Kathedrale
  2. Bukarest (Rumänien)
  3. Krakau (Polen)
  4. Budapest (Ungarn)
  5. Lissabon (Portugal)
  6. Bratislava (Slowakei)
  7. La Valletta (Malta)
  8. Warschau (Polen)
  9. Athen (Griechenland)
  10. Prag (Tschechische Republik)

Wenn Sie sich noch unsicher darüber sind, wo Ihre nächste Europareise hingehen soll, dann lesen Sie unsere weiterführende und detailliertere Lektüre über auserwählte Regionen und Städte in Europa. Mit der Hoffnung, dass Ihre Reiselust erweckt worden ist, wünscht das Team von The Travelling Souk eine gute nächste Reise!

 

Artikelen
Schweiz
Griechenland
Malta
Spanien
Italien
Frankreich
Die Niederlande
Vereinigstes Königreich