Mauritius Banner

Mauritius Urlaub

Mauritius ist das perfekte Reiseziel, wenn Sie Ihren Urlaub in einer Traumkulisse verbringen möchten. Das Inselparadies liegt mitten im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas und ist wie geschaffen für einen unvergesslichen Traumurlaub. Weiße Sandstrände mit Kokospalmen, türkisblaues Wasser und sattgrüne Landschaften bieten die perfekten Bedingungen für einen Familienurlaub oder die romantische Zeit zu zweit bei einer Hochzeitsreise. Aber auch Wassersportler kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten – konstanter Wind verspricht die besten Voraussetzungen zum Wind- und Kitesurfen und die farbenfrohe Unterwasserwelt der Korallenriffe laden zu unvergesslichen Momenten beim Tauchen ein.

Bereits 1896 beschrieb der amerikanische Schriftsteller Mark Twain die Insel Mauritius mit den Worten „Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius.“ Während Ihrem Urlaub Mauritius werden Sie Mark Twain wahrscheinlich nur zustimmen können.

Erleben Sie das Paradies auf Erden und lassen Sie die Seele baumeln!

Mauritius Meer

Wichtigste Eckdaten Mauritius

Wo liegt Mauritius eigentlich? Auf der Mauritius Karte werden Sie sehen, dass die Trauminsel mitten im Indischen Ozean liegt, östlich nur 870 Kilometer von Madagaskar und circa 1.800 Kilometer vom afrikanischen Kontinent entfernt. Nur 200 Kilometer westlich liegt die französische Insel Réunion und circa 1.750 Kilometer nördlich liegen die Seychellen.    

Auf der 2.040 km² großen Insel leben derzeit circa 1,3 Millionen Einwohner, wovon die meisten in der Hauptstadt Port Louis wohnen. Die offizielle Landessprache ist Englisch, aber es wird auch Französisch gesprochen. Als Währung dient der Mauritius-Rupie, der aktuell einem Wert von circa 0,02 Euro entspricht (Stand April 2021). Sie können aber fast überall auch mit den gängigen Kreditkarten (VISA, MasterCard, Amex und Diners Club) zahlen. Die Uhrzeit Mauritius liegt bei MESZ +2 im Sommer und MESZ +3 im Winter.

Einreise Mauritius

Zwischen Deutschland und Mauritius liegen circa 9.200 Kilometer und die Mauritius Reisezeit mit dem Flugzeug beträgt bei einem Direktflug ohne Zwischenstopp circa 11 Stunden.  Der Ziel-Flughafen Mauritius liegt ungefähr 40 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Port Louis. Für die Einreise auf Mauritius benötigen Sie einen gültigen Reisepass, ein Visum ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Reisebüro oder beim Auswärtigen Amt.

Wetter Mauritius

Kommen wir nun zu dem wirklich interessanten Thema: das Mauritius Wetter!

Mauritius befindet sich vor der ostafrikanischen Küste. Demnach herrscht ein tropisches Klima, welches von einem ganzjährig aktiven Südpassat beeinflusst wird. Das Klima Mauritius wird zudem unterteilt in Trocken- und Regenzeit, wobei die Temperaturen nahezu gleichbleibend sind bei durchschnittlich 25 Grad. Die beste Reisezeit Mauritius ist jedoch in der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Die meisten Niederschläge und auch gelegentliche Tropenstürme finden in der Regenzeit zwischen November und April statt.

Wasserfall Mauritius

Wegen der ganzjährig warmen Wassertemperaturen ist ein Badeurlaub allerdings zu jeder Jahreszeit möglich und Mauritius ist daher auch ein beliebtes Reiseziel im März, da es dann bei uns noch sehr trostlos und kalt ist. Wenn Sie es generell etwas ruhiger und individueller bevorzugen, sollten Sie Ihren Urlaub sowieso am besten in die Nebensaison legen.

Mauritius Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten

Mauritius wird Sie mit seinen vielen Gesichtern begeistern. Die traumhafte Landschaft hat viel zu bieten, aber auch in den Städten können Sie in einen Mix aus Kulturen eintauchen und das einzigartige Flair der Insel erleben. Die Köstlichkeiten der kreolischen Küche werden Sie sicherlich auch nach Ihrem Urlaub noch lieben und vielleicht werden Sie sogar das eine oder andere Rezept eines Cari (auch als Curry bekannt) mit nach Hause nehmen. Hier folgt nun eine kleine Übersicht der schönsten Ausflugsziele.

1. Port Louis, Mauritius

In der Hauptstadt von Mauritius erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Jummah Moschee oder das Blue-Penny-Museum, wo auch die weltberühmte Briefmarke „Blaue Mauritius“ ausgestellt ist. Außerdem gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen im Einkaufsviertel Caudan Waterfront sowie auf dem großen Markt, wo es verlockende Angebote gibt von frischen Früchten, Textilien und dem heimischen Kunsthandwerk.

Mauritius Markt

2. Black River Gorges Nationalpark

In diesem Nationalpark können Sie auf einem 60 Kilometer langen Wegenetz die exotische Flora und Fauna der Region entdecken und in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Vor allem in der Zeit von September bis Januar ist ein Besuch lohnenswert, denn dann werden Sie von der prächtigen Blüte der Bäume und Pflanzen verzaubert. Neben Krokodilen, Schildkröten und Geckos leben hier auch Flughunde und sogar einzigartige Tiere, die es nur hier auf Mauritius gibt. Auf der Insel sind zudem mehr als 100 verschiedene Vogelarten beheimatet.

Vogel Mauritius

3. Botanischer Garten von Pamplemousses

Der Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden wird Sie mit seiner Teich- und Baumlandschaft beeindrucken. Hier können Sie riesige Seerosen und Wasserlilien bestaunen und auch die gigantische Talipot-Palme zählt hier zu den Attraktionen. Sie blüht nur einmal in 60 Jahren und vergeht daraufhin. Zu den weiteren Gewächsen zählen auch zahlreiche duftende Gewürzpflanzen.

 Seerose Mauritius Mauritius Wasserlilie

4. Reiten auf Mauritius

Wenn Sie das Reiten im Urlaub nicht missen oder es einmal ausprobieren wollen, dann sollten Sie ins Inselinnere von Mauritius fahren. Hier gibt es einige Reiterhöfe, die wunderbare Ausritte über die Trauminsel organisieren. 

5. Siebenfarbige Erde

Die siebenfarbige Erde ist ein einzigartiges Naturschauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hier befinden sich die unterschiedlich farbigen Lavaschichten aus den verschiedenen Zeitaltern. Die älteste Schicht ist unglaubliche 8 bis 10 Millionen Jahre alt. Weiterhin werden Sie von dem Chamarel-Wasserfall beeindruckt sein, der aus über 100 Metern in die Tiefe stürzt.

Mauritius Lavaschichten

6. Surfen und Kitesurfen

Sie lieben Wassersport und insbesondere das Surfen oder Kiteboarden? Dann ist der im Süden gelegene Gris Gris Strand einen Besuch wert. Das Meer ist hier von Klippen umgeben und bereitet Surfern viel Freude mit hohen Wellen, die in der Bucht brechen.

Am Strand von Le Morne kommen vor allem Kite und Wind Surfer auf ihre Kosten. Hier werden Sie aber nicht nur mit Spaß auf dem Wasser belohnt, Sie bekommen auch noch eine grandiose Kulisse hinzu. Der Strand im Südwesten der Insel liegt direkt am Fuße eines 556 Meter hohen Tafelbergs, der ein tolles Hintergrundbild schafft. Wenn Sie vor oder nach dem Surfen noch fit genug sind zum Wandern, können Sie auch die 3,5 Kilometer bis zum Gipfel erklimmen, wo Sie mit einer spektakulären Aussicht belohnt werden.  

7. Strände auf Mauritius

Der wohl längste Strand auf der Insel ist der im Westen gelegene Strand Flic en Flac. Da es sich um einen Naturstrand handelt, können Sie hier viele Muscheln und Korallen vorfinden. Ein Strand wie im Bilderbuch: glasklares Wasser, feiner schneeweißer Sand und Palmen im Hintergrund!

Mauritius Strand

Im Norden der Insel befindet sich der Strand Trou aux Biches. Auch hier werden Sie sich fühlen wie inmitten einer Postkartenlandschaft mit einem weißen, endlos langen Strand von Palmen gesäumt. Das tiefblaue Wasser lädt wunderbar zum Schwimmen oder Schnorcheln ein.

Der im Osten gelegene Belle Mare Strand ist sehr ruhig gelegen und der perfekte Ort zur Erholung. Frühaufsteher werden hier mit atemberaubenden Sonnenaufgängen belohnt.

Mauritius Hotels

Viele der Hotels auf Mauritius befinden sich sehr ruhig gelegen an den zuvor genannten Stränden und eignen sich daher wunderbar für eine erholsame Urlaubszeit. Sie wollen zur Abwechslung auch mal etwas Trubel erleben? Dann sollten Sie Grand Baie, dem eher lebhaften Touristenort mit vielen Hotels und Bars, einen Besuch abstatten. Hier warten zudem zahlreiche Sportmöglichkeiten auf Sie, wie zum Beispiel das Tauchen oder Surfen. Ebenso starten von hier aus viele, unterschiedliche Bootstouren. Nachts verwandelt sich Grand Baie dann mit den vielen Diskotheken und Bars in das Partyzentrum der Insel, wo Sie nicht nur auf Touristen treffen. Auch die Einheimischen kommen gerne zum Feiern hierher.

Hotel Mauritius

Wie Sie sehen, bietet Mauritius umfangreiche Möglichkeiten für Ihre individuelle Urlaubsgestaltung. Vom romantischen Pärchen Urlaub bis hin zur aktiven Sportreise ist hier alles möglich. Auch Familien, die mit Kindern reisen, finden die perfekten Bedingungen vor, sodass jedes Familienmitglied den Urlaub in vollen Zügen genießen kann.

Mauritius ist wohl einfach DAS Paradies auf Erden!

 

Alle Artikel über Afrika

Ägypten | Äthiopien | Kenia | Marokko | SansibarSeychellen Südafrika | Tunesien 

Mehr über Mauritius
Zurück zur Übersicht